• FRv 125-280
    Direktangetriebener Radialventilator für aggressive und explosionsfähige Gase
  • RV 110/110+
    Unser Dauerläufer für Gefahren- und Sicherheitsschränke
  • Kleinradialventilator / FRv
    Zur Förderung aggressiver und explosionsfähiger Gase, Dämpfe und Nebel
  • Dachradialventilator
    Aus Kunststoff und zur Förderung aggressiver Abluft und Gase
  • Dachventilator / FDv
    Zur Förderung aggressiver und explosionsfähiger Gase, Dämpfe und Nebel

Radialventilatoren / Kleinradialventilatoren in gespritzter Ausführung. Der Radialventilator Hersteller Funken bietet Ihnen die Ventilatoren gefertigt nach Ihren Wünschen aus PPs.

Klein-Radialventilator

  • Anschlussdurchmesser von 75 bis 110 ml
  • Luftmengen von 22 bis 735 m3/h
  • Totaldruckdifferenzen von 530 bis 40 Pa

Kleinradialventilator Typ FRv zur Förderung aggressiver und explosionsfähiger Gase, Dämpfe und Nebel mit einem Staubgehalt von < 5 mg/m³ und einer max. Temperatur von 40°C.

Radialventilatoren mit einem Gehäuse aus PPs, in gespritzter Ausführung mit integriertem wartungsfreiem Dichtungssystem bestehend aus einer Labyrinthdichtung. Bei Ex-Ausführung zusätzlich mit Fettsperre und Lippendichtung VDMA 24 169 und RL94/9/EG (ATEX)-konform.

Trommellaufrad aus PPs, in gespritzter Ausführung mit Rückenbeschaufelung für garantierten Unterdruck an der Wellendurchführung im Betrieb.

ATEX-konformer Direktantrieb über IEC-34 Normmotor mit temperaturbe-ständigen Anbauteilen am Gehäuse und Laufrad, um Verformungen der Einbaulage auch im Störfall zu vermeiden.

Die Kleinradialventilatoren sind in zwei Ausführungen lieferbar:

Radialventilator - Ausführung C:

     

    • mit Kunststoffkonsole und Schwingungsdämpfer

     

    • Gehäuse in 8 x 45° einstellbar

     

Radialventilator - Ausführung F:

     

    • mit Kunststoffflansch

     

    • mit Dichtung und Schwingungsdämpfer

     

    • Gehäuse um 360° drehbar